Umdenken-Umwelt denken

Die Belastung unseres Planeten auf ein global verträgliches Maß zu senken, ist die größte Herausforderung dieses Jahrhunderts. Die bedeutendsten Probleme stellen das Artensterben und die Klimaveränderung dar, wobei CO2 Emissionen einen wesentlichen Apekt darstellen. Industrie, Mobilität, Ernährung und unsere zukünftige Lebensweise stehen vor großen Herausforderungen, die wir nur gemeinsam bewältigen können. Deshalb hat sich das Wildnisgebiet Dürrenstein – Lassingtal zusammen mit seinen Partnern entschlossen, die Initiative KlimaPartnerschaft.at ins Leben zu rufen.

„Wir sind die erste Generation, die die Auswirkungen des Klimawandels spürt – und die letzte, die etwas dagegen unternehmen kann.“

Durch gedankenlosen Konsum, ausufernde Mobilität und ungebremste Wachstumsfantasien haben wir der Erde schon viel Schaden zugefügt. Nur wenn wir Denkweisen ändern, werden wir nachhaltige Handlungsweisen erreichen, die einen verheerenden Klimawandel verhindern.

Das Prinzip der Kompensation ist einfach erklärt. Jede Aktivität die schädliche Emissionen in die Erdatmosphäre ausstößt, kann berechnet und mit einem Preis zur Wiedergutmachung versehen werden.

Organisationen, die ernsthafte Schritte unternehmen, um ihre CO2-Emissionen auszugleichen.

Ein engagiertes Team steht hinter dieser Idee.

Die speziellen Leistungen des Wildnisgebietes, die gemeinsam mit Waldexperten und Juristen erarbeitet wurden,